Herr Dedic
Sie kommen im Trattlerhof an, atmen tief ein und saugen sie sprichwörtlich auf. Die Frische. Die Würze. Die Ruhe. Die Leichtigkeit. All das liegt in der Kirchheimer Luft auf gesunden 1.100 Metern Urlaubshöhe. Diese Sinnenfreuden begleiten Sie durch Ihre Ferienzeit. Beim Wandern im Nationalpark. Beim Naturerleben. Beim Baden in den Thermen. Beim Schwimmen in den zahlreichen, umliegenden Seen. Was Ihre Sinne gänzlich betört, das ist der Duft von Speik. Lesen Sie in dieser Hofpost mehr über die fast vergessene Heilpflanze und die vielen Möglichkeiten für einen Urlaub, geprägt von den drei Eigenschaften: bewegt, entspannt, verzückt.

In Feierstimmung grüßen Sie herzlich



Trattlers Hofleute und Familie Forstnig

Gesunde Bewegung

Gesunde Bewegung

Berge gibt es viele. Aber die Nockberge gibt es nur im gleichnamigen Nockgebiet. Und diese haben einen großen Vorteil – sie sind sanft, zart und geschmeidig. In der Kombination mit dem Thermalwasser, das aus den heißen Quellen sprudelt, sind sie einzigartig. Nach einem kaiserlichen Frühstück wandern Sie vital, begleitet von vitalen Tipps und Tricks auf bestens beschilderten Wegen. In Trattlers Einkehr jausnen Sie gemütlich und am Nachmittag relaxen Sie in der Therme St. Kathrein oder Römerbad. So lassen sich Bewegung, Entspannung und Genuss hervorragend vereinen – ab € 249,- pro Person und 3 Nächte. Setzen Sie hier den ersten Schritt!

 

Duftendes Erlebnis

Duftendes Erlebnis

Bereits die Kombination der Nockberge mit dem Thermalwasser ist einzigartig für einen Urlaubsort. Und dazu gesellt sich nun noch ein drittes Naturwunder: die Speikpflanze. Bereits vor 2500 Jahren wurde ihre heilende und pflegende Kraft entdeckt. 1936 wurde sie unter Naturschutz gestellt. Heute wächst der Speik nur noch in den Nockbergen, darf nur von auserwählten Almbauern geerntet werden und wird vom Familienunternehmen Speick Naturkosmetik zu natürlichen Kosmetikprodukten verarbeitet – enthalten in der Pauschale "Duftgarten Nockberge", inkl. Wildbeobachtung und geführten Wanderungen mit Nationalpark Rangern, ab € 579,- pro Person und 4 Nächte. Gehen Sie hier dem Speik auf die Spur!

 

Genussreiches Wandern

Genussreiches Wandern

Das Hotel Trattlerhof zählt zu den Natur-Aktiv-Gastgebern und bietet Ihnen Wander-Service und Wander-Betreuung auf höchstem Niveau. Das neueste Angebot lautet: "Vom See zur Therme". Von den insgesamt 38 Etappen des neuen Alpe-Adria-Trails, der vom Großglockner bis ans Meer führt, bewandern Sie drei: Erlacherhaus, Falkerthaus und Måtl Sepp – das sind Ihre drei kulinarischen Ziele. Dazwischen erleben Sie Naturschauspiele der besonderen Art: rauschende Wasserfälle, fließende Bächlein, duftende Pflanzen, scheue Tiere und ein Landschaftsbild, von dem Romantiker träumen. Gehen Sie hier dem Naturerlebnis entgegen! Gehen Sie hier dem Naturerlebnis entgegen!

 
 
 
 
 Link zur Facebookseite

2012 Hotel Trattlerhof ****, Gegendtalerweg 1, A-9546 Bad Kleinkirchheim, AUSTRIA,
Tel.: +43(0)4240/8172, Fax.: +43(0)4240/8124, email: hotel@trattlerhof.at
www.trattlerhof.at