Impuls am Berg

Die Idee zu dieser Art von „Lebensgesprächen“ wurde von Gemeindepfarrer Uwe Träger und Jakob Forstnig gemeinsam bereits vor fünf Jahren geboren. Sie erkannten damals, wie wichtig es in unserer schnelllebigen Zeit ist, „Anker zu setzen“, neue Sichtweisen zuzulassen und Impulse zu geben.

Der "Impuls am Berg" diskutiert verschiedene Lebensthemen mit interessanten Persönlichkeiten aus Theologie, Philosophie, Medizin, Naturwissenschaften, Wirtschaft, Politik, Sport, Musik, Literatur und Kunst. In entspannter Atmosphäre entsteht so ein Dialog zwischen Referenten und Zuhörern zu bewegenden Themen unserer Zeit.

Bei vergangenen Impulsen präsentierten z.B. Baldur Preimel, Arnold Mettnitzer, Peter Scheer, Gerhard Gössl, Kerstin Plehwe und viele weitere "Kapazunder" ihres Faches.

Unsere "Impuls am Berg" - Termine für den Sommer 2020 finden Sie hier:

Donnerstag 3.9.2020: "Kirchheimerisch gred"  mit Prof. Sepp Ortner, Heinz Hinteregger und Siegbert Krenn
Donnerstag 29.10.2020: "Ist dauerhaftes Wirtschaftswachstum möglich (und notwendig)?“ mit Dr. Norbert Wohlgemuth Termin wurde leider aufgrund von gesundheitstechnischen Vorgaben abgesagt! 

Anmeldung unter:
+43 4240 8172


Downloads

3.9.2020 - "Kirchheimerisch gred" 29.10.2020 - "Ist dauerhaftes Wirtschaftswachstum möglich (und notwendig)?“
Unverbindliche Anfrage
Online Buchen

Map