COVID-19 Präventionskonzept

Wir halten uns streng an die veröffentlichten Vorgaben für Gastronomie und Beherbergung, um ein Ansteckungsrisiko weitgehendst zu vermeiden. Wir bitten um Ihre Mithilfe und Eigenverantwortung, damit Sie Ihren Urlaub genießen können und auch sicher sind.

Was Sie selbst tun können, um Ihre Gesundheit zu gewährleisten.

Bitte reservieren Sie vorab einen Tisch! Konsumation von Getränken und Speisen im Stehen ist nicht erlaubt. Bitte beachten Sie die derzeit gültige Sperrstunde von 23.00 Uhr.

Eine Registrierung von Gästen (Name und Kontaktdaten) ist bei Betreten des Restaurants gesetzlich vorgeschrieben, um eine Nachverfolgung in einem Verdachtsfall zu ermöglichen. Wir führen die Registrierung mit der Kärntenweiten App "My visit pass" durch, damit Ihre Daten geschützt sind. Gerne können Sie sich vorab unter diesem Link diese App herunterladen und sich informieren: LINK zu my visit pass. Natürlich stehen wir Ihnen vor Ort beratend zur Seite und können diese Registrierung auch für Sie durchführen.

Bitte bringen Sie einen gültigen Nachweis für ein geringes Infektionsrisiko mit: Getested oder Genesen (2-G). Die ist gesetzlich für das Betreten des Restaurants für jeden Gast älter als 15 Jahre erforderlich.

  • Genesen: ärztliche Bestätigung über eine Corona-Infektion bestätigt durch einen positiven PCR-Test (nicht älter als 6 Monate) oder ein behördlicher Absonderungsbescheid aufgrund einer Infektion (nicht älter als 6 Monate) 
  • Geimpft: Impfnachweise vollständigen Impfschutzes (2 Teilimpfungen mit Biontech/Pfizer, Astra Zeneca, Modern - gültig ab dem Tag der Zweitimpfung; 1 Teilimpfungmit Johnson&Johnson - gültig ab dem 22. Tag nach der Impfung) -  (Impfpass oder Impf-Kärtchen)
  • Kinder: für Kinder unter 12 Jahren entfällt die Nachweispflicht. Für Kinder bis 14 Jahren kann der Schultest oder ein gültiger Anti-Gen oder PCR-Test vorgelegt werden.
  • Ausnahmen: Schwangere und Personen mit einem ärztlichen Attest, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können; hier ist statt dem 2-G-Test ein gültiger PCR-Test erforderlich

Achtung: FFP2-Maskenpflicht im gesamten Restaurant - außer am Tisch

Derzeit gilt in allen Innenräumen eine FFP-2-Maskenpflicht außer wenn Sie am Tisch sitzen.
Kinder: Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit, für Kinder zwischen 6 - 14 Jahre dürfen statt der FFP-2-Maske einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
Ausnahmen: Schwangere können statt der FFP-2-Maske einen Mund-Nasen-Schutz tragen; Personen mit einem ärztlichen Attest, die aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen können, sind ausgenommen
 

Wir bitten Sie, wenn möglich bargeldlos zu bezahlen.

Wir haben im Eingangsbereich und im Toilettenbereich Handdesinfektionsständer aufgestellt.

Wir bitten Sie, nicht krank ins Restaurant zu kommen! Wenn Sie Husten oder Niesen, tun Sie dies bitte in die Armbeuge oder in ein Taschentuch. 

Was wir tun, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten:

Alle Mitarbeiter werden im Rahmen der im Tourismus durchgeführten PCR-Tests wöchentlich auf COVID-19 getested und tragen einen Mund-Nasen-Schutz bei Gästekontakt.

Durch Reinigung nach den höchsten Standards und regelmäßiges Desinfizieren von Oberflächen, sowie regelmäßiges Lüften, helfen wir Ihre Urlaubsumgebung sauber zu halten.

Unsere Getränke- und Speisekarten werden nach jeder Verwendung desinfiziert. Salz und Pfeffer am Tisch werden nach jedem Gast desinfiziert. Armlehnen und Tischoberflächen werden nach jedem Gast gereinigt.

Änderungen vorbehalten - Stand  16.12.2021!

Unverbindliche Anfrage
Online Buchen

Map