Nock/Spirit - Achtsame Tage im Trattlerhof

Jetzt unverbindlich anfragen!

Sie selbst sind die Quelle für persönliches Wohlbefinden und innere Balance - finden Sie diese bei unserem Kennenlern-Workshop!

Leistungen

  • 3, 4 oder 5 Nächte im Doppelzimmer
  • Trattlers Genuss-Halbpension: Langschläfer-Frühstücksbuffet bis 11.00 Uhr, Nachmittagsjause wahlweise im Hotel oder im Hüttenrestaurant Einkehr, abends 5 Gänge Wahlmenü
  • 2,3 oder 4 Tage Workshop zum Thema "Gesund mit Yoga und Meditation"
  • Kärnten- und BKK-Card inklusive Bergfahrten und geführte Wanderungen

Gültigkeit

  19.05.19 - 24.05.19 02.06.19 - 07.06.19

Klassik-Doppelzimmer

für 3 Nächte pro Person

ab € 379,- ab € 379,-

Klassik-Doppelzimmer

für 4 Nächte pro Person

ab € 509,- ab € 509,-

Klassik-Doppelzimmer

für 5 Nächte pro Person

ab € 669,- ab € 669,-

Komfort Doppelzimmer

für 3 Nächte pro Person

ab € 409,- ab € 409,-

Komfort Doppelzimmer

für 4 Nächte pro Person

ab € 549,- ab € 549,-

Komfort Doppelzimmer

für 5 Nächte pro Person

ab € 719,- ab € 719,-

Gutshof Doppelzimmer

für 3 Nächte pro Person

ab € 449,- ab € 449,-

Gutshof Doppelzimmer

für 4 Nächte pro Person

ab € 609,- ab € 609,-

Gutshof Doppelzimmer

für 5 Nächte pro Person

ab € 789,- ab € 789,-

Wählen Sie aus den einzelnen Tagesangeboten Ihr perfekt abgestimmtes Programm:

20.05., MONTAG - Tag 1 - Yoga-Schwerpunkt "Ich liebe meinen Rücken….."

Das beste Schmerzmittel ist der Aufbau der Muskulatur. Eine Einheit in der bis zu 500 Muskeln aktiviert -  und gezielt alle Muskeln im Rücken gestärkt und gedehnt werden. Surya Namaskar („der Sonnengruß“) ist die bekannteste Abfolge von Asanas  (Yogahaltungen/Übungen) aus dem Hatha Yoga und gilt als Aufwärmübung. Symbolisch wird die Sonne, die Erde, der Himmel und das Feuer verehrt. Auch beim Übenden entsteht eine Art Feuer/ Hitze im Körper.

8:30 Uhr: Yogaeinheit, ca. 60 Minuten:
Sonnengruß für den Rücken – geführt im Gesundheitsyoga Stil

11:00 Uhr: Pranayama-Übungen - den vollen Atem (wieder) entdecken, ca. 30 Minuten
anschließend: Meditation, ca. 20 Minuten

16:30 Uhr: Yoga-Workshop „Yoga und Rücken“, ca. 30 Minuten

17:00 h: Yogaeinheit, ca. 60 Minuten:
Kraft aus der inneren Mitte (Aufbau der Rücken-, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur, sowie das Praktizieren dessen Zusammenspiel)

21.05., DIENSTAG - Tag 2: Yoga-Schwerpunkt "Kraftvolle Mitte"
Stärke einerseits Deine Körpermitte, das heißt deine Rumpfmuskulatur (Bauch und unteren Rücken) mit kräftigenden Asanas (Yogaübungen) sowie Übungen aus dem Bodyweight-Training (sanftes Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht) und zentriere dich andererseits in Deiner Körpermitte, dem Zentrum Deiner inneren Energie, mit Atem- und Entspannungsübungen.

8:30 Uhr – Yogaeinheit, ca. 60 Minuten: 
Starte kraftvoll in den Tag mit einem Yoga-Flow für deine Körpermitte!

11:00 Uhr: Pranayama-Übungen – den vollen Atem (wieder) entdecken, ca. 30 Minuten
anschließend Meditation, ca. 20 Minuten

16:30 Uhr: Yoga-Workshop "Kraft & Entspannung im Alltag mit Yoga", ca. 30 Minuten: 
Einfache Übungen aus Yoga und Krafttraining mit Varianten in verschiedenen Intensitätsstufen zur Stärkung deiner Körpermitte für dich zu Hause.

17:00 Uhr: Yoga, Atemübungen und Meditation, ca. 60 Minuten: 
Beende den Tag mit Yoga- und Atemübungen sowie einer Meditation für eine kraftvolle und energiereiche Körpermitte!
 

22.05., MITTWOCH, Tag 3 - Yoga-Schwerpunkt "Heute stärke ich mein Herz und meinen Kreislauf"

Eine auf der Yogatradition basierende Einheit nach Dean Onish um das Herz und den Kreislauf zu stärken. Es besteht aus 12 Asanas (Yogahaltungen/Übungen), der progressiver Muskelentspannung, drei Atemtechniken, Meditation und Visualisierung.

8:30 Uhr: Yogaeinheit, ca. 60 Minuten:
Für Herz und Kreislauf

11:00 Uhr: Pranayama-Übungen - den vollen Atem (wieder) entdecken, ca. 30 Minuten
anschließend Meditation, ca. 20 Minuten

16:30 Uhr: Yoga-Workshop - "Gesund mit Yoga", ca. 30 Minuten

17.00 h:  Yogaeinheit, ca. 60 Minuten
Varianten des Sonnengrußes

20:00 Uhr: Buchpräsentation von Uwe Träger - "Wellness als Chance für die kirchliche Praxis"

 

23.05., DONNERSTAG - Tag 4: Meditations-Schwerpunkt "Innere Balance & Achtsamkeit"

8:30 Uhr: Morgenmeditation mit leichter Aktivierung und Energieatmung, ca. 45 Minuten 
Übungen, um frisch in den Tag zu starten. Leichte Aktivierung des Körpers, Durchblutung und Stoffwechsel kommen in Schwung. Energie für den Tag aufnehmen und Verbrauchtes loslassen.

11:00 Uhr: Gehmeditation mit anschließender Klangreise, ca. 50 Minuten
Durch achtsames Gehen den Kontakt zur Erde wieder spüren, sich seines Weges bewusst sein. Wir verbinden die Atmung mit dem Gehen und kommen mit der Natur wieder in Berührung. Anschließend Entspannung bei einer Klangreise! 

16:30 Uhr: Meditations-Workshop, ca. 30 Minuten 
Was ist Meditation und welche Formen gibt es? Einblick in Theorie und Praxis

17:00 Uhr: Entspannungsatmung und Dankbarkeitsmediation, ca. 60 Minuten
Achtsamkeitsübungen, um den Tag entspannt ausklingen zu lassen: wir atmen uns in eine tiefe Entspannung und beenden den Tag mit Dankbarkeit für die schönen Erlebnisse.

 

JUNI-WOCHE „YOGA UND MEDITATION GEGEN STRESS“

03.06., MONTAG - Tag 1 - Yoga-Schwerpunkt "Meinen Rücken entlasten….."

Morgeneinheit: 
8:30 Uhr: Yoga - Sonnengruß für den Rücken – geführt im Gesundheitsyoga Stil, ca. 60 Minuten
9:30 h: Pranayama-Übungen/den vollen Atem (wieder) entdecken, ca. 30 Minuten

14:00 Uhr: Gehmeditation – Achtsames gehen um zu gehen und um anzukommen bei sich selbst, ca. 40 Minuten
14.45 h: Meditation mit Klangreise, ca. 20 Minuten

17.30 h: Yoga -  Kraft aus der inneren Mitte (Aufbau der Rücken-, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur, sowie das Praktizieren dessen Zusammenspiel), ca. 90 Minuten

04.06., DIENSTAG - Tag 2: Yoga-Schwerpunkt "Kopf freimachen"

Morgeneinheit: Yoga um 8:30 Uhr, 60 Minuten

Yoga-Workshop um 11:00 Uhr: "Entspannung im Alltag mit Yoga", ca. 60 Minuten

14:00 Uhr: Gehmeditation, ca. 60 Minuten

17:30 Uhr: Yoga, Atemübungen und Meditation, ca. 90 Minuten

05.06., MITTWOCH, Tag 3 - Yoga-Schwerpunkt "Herz öffnen und meinen Kreislauf stärken"

Morgeneinheit: Yoga um  8:30 h – Yoga für Herz und Kreislauf, ca. 90 Minuten

Yoga-Workshop um 11:00 Uhr: "Yoga gegen Stress", ca. 60 Minuten

14.00 h:  Klangmeditation mit Body Scan, ca. 25 Minuten

17.00 h:  Yogaeinheit – Varianten des Sonnengrußes, ca. 60 Minuten

06.06., DONNERSTAG - Tag 4: Mediations-Schwerpunkt "Innere Balance & Achtsamkeit"

Morgeneinheit: Mediation mit Aktivierung und Energieatmung um 8:30 Uhr, 25 Minuten

Meditationsworkshop um 11:00 Uhr: "Was ist Meditation, wie funktioniert sie, Erklärung von Techniken", 60 Minuten

14:00 Uhr: Gehmeditation mit anschließender Klangreise, ca.60 Minuten

17:00 Uhr: Entspannungsatmung und Dankbarkeitsmediation, ca. 60 Minuten

 

Nock/Spirit - Yoga und Meditation

Nehmen Sie sich Zeit, fernab von Verpflichtungen und Ablenkungen und erleben Sie Ihre innere Stärke und Ruhe beim Yoga und meditieren...

Map